GESUND WERDEN & BLEIBEN  - NÖ KLINIKEN

Exzellent versorgt

(v.l.) Magdalena Hofbauer, Stationsleitung DKKP Beatrix Sacher, Elena Danner, DKKP Heidi Klammer, Oliver Scattolin, DKKP Chris- ta Sonnleitner, Dipl.-Päd. Gabriele Blab

Die Europäische Gesellschaft für Medizinische Onkologie (European Society for Medical Oncology = ESMO) bietet seit 2004 ein Programm an, das onkologischen Zentren, die Pal- liativmedizin integrieren, ermöglicht, sich für das Prädikat „ESMO designated center of inte- grated oncology and palliative care“ zu bewerben. Bereits zum zweiten Mal erhielt die Pal- liativeinheit des Uniklinikums Krems diese  Auszeichnung. Der Palliativbereich Krems mit all seinen Angeboten gehört somit zu insgesamt vier Zentren in Österreich, die diese Auszeich- nung bekommen haben. Oberärztin Priv.-Doz. Dr. Gudrun Kreye, Ärztliche Leiterin des Pal- liativteams, nahm sie beim Kongress der Europäischen Gesellschaft medizinischer Onkolo- gen in Kopenhagen entgegen.

erschienen in GESUND & LEBEN IN NIEDERÖSTERREICH 01+02/2017