POST AN DIE NÖ KLINIKEN

Wir sagen DANKE!

„Tausende  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bemühen sich in den NÖ Kliniken tagtäglich um die anvertrauten Patientinnen und Pati- enten. Viele Menschen möchten dem Klinikpersonal dafür ihren Dank aussprechen! GESUND&LEBEN veröffentlicht in jeder Aus- gabe, was Patienten und Angehörige nach einem Klinik-Aufenthalt gerne sagen möchten. Nutzen auch Sie die Gelegenheit für Ihr ganz persönliches Danke!“

Dr. Stephan Pernkopf, LH-Stellvertreter

Durch meine Verletzung bin ich in Behandlung auf der Unfallabteilung im Landesklinikum Allentsteig. Ich fühle mich sehr gut versorgt und betreut. Im Besonderen möchte ich mich bei Oberarzt Dr. Tassilo Nachtmann bedanken, er operierte mich und ich hatte auch das Glück, zur Nachbehandlung zu ihm zu kommen. Trotz der vielen Patienten wirkt er immer bemüht, kompetent und freundlich. Alles Gute und herzlichen Dank! W. E.

Freuen sich im Landesklinikum Allentsteig über das Lob: (v.l.) DGKP Renate Kerndl, DGKP Bettina Zwingenberger, DGKP Petra Hirtl, DGKP Elisabeth Hauer und Pflegeassistentin Carina Zimmermann

Freuen sich im Landesklinikum Allentsteig über das Lob: (v.l.) DGKP Renate Kerndl, DGKP Bettina Zwingenberger, DGKP Petra Hirtl, DGKP Elisabeth Hauer und Pflegeassistentin Carina Zimmermann

Sozialarbeiterin Maria Bichl kümmerte sich engagiert um eine Patientin.

Ich möchte mich bei der kompletten Interne 1 im Landesklinikum Hainburg von ganzem Herzen für die wunderbare Betreuung meiner Mutter bedanken. Sie genoss vom ersten Augenblick an eine Herzlichkeit, Freundlichkeit und fast schon familiäre Wärme. Vom Oberarzt bis zur Stationsgehilfin, von Physiotherapeutinnen bis zum Reinigungsteam. Das Pflegepersonal – und natürlich die liebe Pflegedienstleiterin Susanne Gabor – hat uns freundlich und herzlich empfangen und bestens versorgt. Auch ich als Begleitperson wurde immer mit vielen lieben und Kraft spendenden Worten versorgt. So wie hier wurden wir noch nie behandelt. Es menschelt im ganzen Haus. M. H.


(v.l.) DGKP Veronika Havranova, DGKP Marta Haraslinova, DGKP Marta Goban, Stationsleitung DGKP Susanne Gabor, OÄ Dr. Eva Milatova, PhD, OÄ Dr. Gyöngyi Fodor, Pflegeassistent Josef Raser, Pflegeassistentin Michaela Ollinger, DGKP Nadine Sinhuber

Von Herzen vielen lieben Dank für die aufmerksame und gute Betreuung im Landesklinikum Klosterneuburg, für die unterstützenden Worte und alle liebevollen „kleinen Dinge“, die mir das Leben in dieser schwierigen Zeit erleichtert haben. Danke für das schöne Zimmer, die liebevolle Atmosphäre und die menschliche Anteilnahme, Unterstützung und Fürsorge! C. B.


Das Team der Station A im Landesklinikum Klosterneuburg: (v.l.) Jessika Krause, BA, BScN, DGKP Sabrina Prax, DGKP Mary Aykara, Stationsleitung DGKP Daniela Giefing und DGKP Mohamed Hamami

Ich danke Ihnen für die Anteilnahme für meinen verstorbenen Mann. Vielen Dank auch an den leitenden Stationsarzt der Pulmologie des Landesklinikums Hochegg und Oberärztin Dr. Braz, die sich sehr um meinen Mann bemühten, an das gesamte Pflegepersonal des Stationsteams und im Besonderen an die beiden Pflegerinnen Romina Eigenberger und Renate Dimnik, die meinen Mann in seinen letzten Stunden besonders würdevoll und gefühlvoll begleiteten. Ihr Haus ist ein Vorbild für alle Krankenhäuser, die ich kenne! G. N.


(v.l.) OA Dr. Michael Lachmann, OÄ Dr. Petra Braz, DGKP Romina Eigenberger und Pflegeassistentin Renate Dimnik

E-Mail: redaktion@gesundundleben.at, Fax: 01/9611000-66. Postanschrift: GE- SUND&LEBEN, Währinger Straße 65, 1090 Wien, Stichwort: Danke-Briefe.

Die Redaktion behält sich vor, Briefe zu kürzen und bringt die Namen nur als An- fangsbuchstaben, falls Sie es nicht ausdrücklich anders wünschen- .

erschienen in GESUND & LEBEN IN NIEDERÖSTERREICH 09/2018