EHRENAMT

In lockerer Atmosphäre erleben die Teilnehmerinnen des Schminkkurses mit Fotoshooting einen unvergesslichen Tag.

In lockerer Atmosphäre erleben die Teilnehmerinnen des Schminkkurses mit Fotoshooting einen unvergesslichen Tag.

In lockerer Atmosphäre erleben die Teilnehmerinnen des Schminkkurses mit Fotoshooting einen unvergesslichen Tag.

Fotografin Birgit Machtinger (li.) und Visagistin Catharina Flieger (re.) arbeiten mit viel Herzblut an ihrem Projekt für krebskranke Frauen.


Informationen: www.feelagain.at

FotoS: Birgit Machtinger

Schluss mit Verstecken!

Catharina Flieger ist Visagistin, Birgit Machtinger Fotografin. Gemeinsam bieten sie im Projekt „feel again“ kostenlos einen Schminkkurs mit Fotoshooting für krebskranke Mädchen und Frauen.

Die Visagistin Catharina Flieger initiiert 2018 gemeinsam mit einer langjährigen Freundin, der Fotografin Julia Mezgolits, das Projekt „12 Gesichter, 12 Geschichten“ – einen Kalender, der krebskranke Frauen in den Fokus rückt.

Die Arbeit mit den erkrankten Frauen berührt die Visagistin sehr und sie beschließt, sich weiter mit dem Thema zu beschäftigen. So kommt ihr die Idee zu „feel again“, einem Schminkkurs für krebskranke Mädchen und Frauen, der durch ein Fotoshooting abgerundet wird. Auf der Suche nach einer Fotografin, mit der sie das

Projekt umsetzen kann, stößt Flieger auf Birgit

Machtinger. „Zufälligerweise hatte Birgit davor schon ein ähnliches Projekt umgesetzt und war sofort begeistert. Seitdem arbeiten wir mit viel Liebe an dieser Herzensangelegenheit“, erzählt Flieger.


Neues Selbstbewusstsein

Die Vision des Duos ist es, den betroffenen Frauen ein Stück Selbstliebe und Selbstwertgefühl zurück zu schenken. „Ich gebe Tipps, wie man beispielsweise Augenbrauen oder Wimpern vortäuschen, Narben verdecken und Make-up richtig auftragen kann. Es geht nicht darum, die Krankheit zu verstecken, sondern darum, sich wieder wohl in der eigenen Haut zu fühlen“, erklärt Visagistin Cathari- na Flieger.

„Feel again“ ist nicht nur ein Schminkkurs, das Projekt will einen Wohlfühlvormittag unter Gleichgesinnten bieten: In intimer Atmo- sphäre mit mindestens vier, maximal sechs Teilnehmerinnen bleibt stets genug Zeit, um auf alle individuellen Fragen, Wünsche und Bedürfnisse einzugehen. Die Mädchen und Frauen befinden sich meist in ganz unterschiedlichen Stadien ihrer Krankheit: Manche mitten in der Chemotherapie, andere haben die Behandlung schon hinter sich. Im Kurs können sie sich in entspanntem Rahmen austauschen.

Ein besonderes Highlight ist das Fotoshooting. Die Fotografin Birgit Machtinger zeigt dabei jede der Frauen von ihrer besten Seite. Die Teilnehmerinnen bekommen ihre Fotos dann mit einem persönlichen Kraftspruch zugeschickt.


Herzensangelegenheit

Aktuell finden die Kurse einmal pro Monat im Burgenland statt. Die Anmeldung erfolgt unkompliziert über die Homepage. Der größte Wunsch der beiden Veranstalterinnen wäre es, ihr Herzensprojekt „feel again“ eines Tages auch in anderen Bundesländern anbieten zu können – in Kooperation mit anderen Make-up-Artistinnen und Fotografinnen. Catharina Flieger und Birgit Machtinger ist es ein besonderes Anliegen, dass alle an Krebs erkrankten Mädchen und Frauen die Kurse kostenfrei in Anspruch nehmen können. Unter- stützen kann man das Projekt über die Homepage www.feelagain.at/feelagainmember. Mit Herzblut, Liebe und Engagement wollen die beiden Frauen noch vielen weiteren Heldinnen in ihrer schwersten Zeit ein Lächeln ins Gesicht zaubern.


Michaela Neubauer

erschienen in GESUND & LEBEN 12/2019