FotoS: Rita NewmaN, Initiative »Tut gut!«

ESSEN

Ein Weckerl, das gut tut

Freuen sich über das gelungene gesunde und wohltuende »tut gut«-Weckerl: LR Martin Eichtinger, Lena und Laura Kas- ses von der Bäckerei Kasses aus Thaya, »tut gut«-Chefin Alexandra Pernsteiner-Kappl

Lange Teigführung, spezielles Mehl – das für

die Jause zwischendurch entwickelte »tut gut«- Weckerl ist ein empfehlenswerter neuer Genuss mit Mehrwert.

Ein Weckerl zur Jause gibt Kraft für die nächsten Herausforderun- gen und ist mit der richtigen Füllung ein gesunder Snack. Noch besser wird er mit dem richtigen, gut ausgewogenen Teig und einer gesundheitsfördernden Verarbeitung. Genau das hat die Initiative »Tut gut!« nun gemeinsam mit der Bäcker-Innung entwickelt: das »tut gut«-Weckerl.

Dieses Vollkorngebäck kann durch die Einkerbung leicht in vier Tei- le gebrochen werden  und symbolisiert damit die vier Vierteln Nie-

derösterreichs. Bäckermeister Johann Ehrenberger, Landesinnungsmeister und selbst Bäcker, erklärt, warum es so wertvoll ist: „Für die Herstellung des »tut gut«-Weckerls wird ein Vollkornteig geknetet. Der geringe Hefeeinsatz und eine lange Teig- führung bewirken einen besonders guten Geschmack Bestreut wird das Weckerl mit Sesam, Leinsamen und Sonnenblumen- kernen, diese Saaten versorgen den Körper mit wertvollen Nährstoffen und Mineralstoffen.“

Die Rezeptur des »tut gut«-Weckerls stammt vom Bäckermeister Erich Kasses aus Thaya im Waldviertel. Das Gebäck schmeckt würzig und ist auch ohne Füllung hervorragend. Bei der Präsentation betonte Landesrat Martin Eichtinger: „Mit dem Kauf des Weckerl kann man gleich zwei gute Sachen tun: Einerseits setzt man einen kleinen Schritt zur persönlichen Gesund- heitsvorsorge. Andererseits unterstützt man unsere regionalen, niederösterreichischen Bäckereibeitriebe und damit die nie- derösterreichische Wirtschaft!“


Die Weckerl-Bäcker

Mehr als 20 Bäckerbetriebe in allen Vierteln Niederösterreichs haben das Weckerl in ihr Sortiment aufgenommen. (Stand 10. Oktober). Es kommen laufend neue Bäckereien in ganz Niederösterreich hinzu. Eine aktuelle Liste der Bäckerei-

betriebe  finden Sie hier: www.echtgutbaecker.at/tutgutweckerl

erschienen in GESUND & LEBEN IN NIEDERÖSTERREICH 11/2019