DANKE

Wir sagen DANKE!

Tausende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bemühen sich in den NÖ Kliniken tagtäglich um die anvertrauten Patientinnen und Patien- ten. Viele Menschen möchten dem Klinikpersonal dafür ihren Dank aussprechen! GESUND & LEBEN veröffentlicht in jeder Ausgabe, was Patienten und Angehörige nach einem Klinik-Aufenthalt gerne sagen möchten.


Nutzen auch Sie die Gelegenheit für Ihr ganz persönliches Danke!“ Dr. Stephan Pernkopf, LH-Stellvertreter

Ich wurde im Landesklinikum Zwettl am Knie operiert und möchte dem Team von Prim. Dr. Karl Miedler, MBA, für die kompetente und herzliche Betreuung in der Orthopädie 2 danken. Nicht nur das Pflegepersonal, auch das Reinigungspersonal war überaus freundlich. Vielen herzlichen Dank, und weiter so. J. R.


(v.l.) Prim. Dr. Karl Miedler, MBA, OA Dr. Stefan Karner,

Stationsschwester DGKP Manuela Waldecker, DGKP

Elisabeth Stöger, Pflegeassistentin Andrea Essmeister,

DGKP Katharina Biebl, OA Dr. Gerhard Pöll, DGKP Julia Huber, DGKP Gerlinde Anderl und Pflegeassistentin Romana Moser

Liebes Team der Palliativstation Lilienfeld! Wir bedanken uns von ganzem Herzen für eure außerordentliche Betreuung und Pflege. Wir durften eure liebevolle Arbeit und Hilfe in Anspruch nehmen und konnten in Stille und innerer Ruhe Abschied nehmen. Dafür danken wir euch allen von ganzem Herzen.


(v.l.) DGKP Renate Brocza, DGKP Martin Bauer, DGKP

Gabriele Gunn (Stationsleitung Palliativ) und DGKP Claudia Milinovsky

Wir möchten uns herzlich für die Pflege unserer Mutter im Lan- desklinikum Melk bedanken. Ihr habt ihr die letzten Tage ihres Le- bens erleichtert und so angenehm wie möglich gemacht. Uns hat vor allem eure menschliche und professionelle Betreuung begeis- tert. Es war für uns immer ein großer Trost, dass sie in guten Hän- den war. Sie hat uns sehr positiv über euch berichtet. Lobend möchten wir auch die Ärzte erwähnen, die sich immer für ein Ge- spräch Zeit nehmen konnten. Familie K.


(v.l.) Ass. Dr. Farhad Ghorbannejad, Entlassungsmanagerin Anna Siedl, Stationsleitung Michaela Lechner und DGKP Alexander Sattelberger

Ich durfte meine medikamentöse Schmerztherapie mit physikali- scher Therapie im Landesklinikum Hochegg verbringen. In mei- nem fast dreiwöchigen Aufenthalt konnte ich ein ausgesprochen freundliches und hilfsbereites Personal von der Aufnahme bis zur Entlassung kennen lernen und ein hochwertiges Essen genießen. Ich möchte einige Personen namentlich erwähnen, die mir in die- ser Zeit geholfen haben. OÄ Dr. Asita Aschraf-Yazdi: Danke für Ihre ärztliche Kompetenz, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft. Ass. Dr. Daniel Jelinek möchte ich danken für seine professionelle Aufnahme und erheiternden Worte bei den Visiten. Mag. Tomasz Kasaz und Isabella Steiner für ihre erstklassige physio- und ergo- therapeutische Behandlungen und Irmi Stöger für ihre heilenden Hände und sehr freundliche Umgangsart.  J. K.


(v.l.) DGKP Mario Handler, DGKP Leonie Lechner, Stationsleitung DGKP Mag. Sonja Handler, OÄ Dr. Asita Aschraf-Yazdi, Physio- therapeut Mag. Tomasz Kasza und Ergotherapeutin Isabella Steiner

Ich möchte mich für die äußerst kompetente und freundliche Be- treuung auf der Abteilung für Chirurgie im Landesklinikum Holla- brunn bedanken. Nachdem ich mit meinen Beschwerden herum- gereist bin, bin ich schlussendlich sehr froh, in Hollabrunn gelan- det zu sein. Auf meine Ängste und Bedenken wurde eingegan- gen. Ein besonderes Lob möchte ich an das OP-Team (sie waren sehr herzlich und einfühlsam zu mir) und dem äußerst geduldigen Pflegepersonal auf der Station aussprechen. Es ist schön zu wis- sen, dass man hier als Mensch wahrgenommen und gut betreut wird. H.


(v.l.) OP-Ass. Andrej Koleszar, STL-Stv. DGKP Brigitta Heichinger, OA Dr. Stefan Schöppl, OÄ Dr. Viera Zuzova, DGKP Franz Geis- winkler und DGKP Lubica Steiner

redaktion@gesundundleben.at, Fax: 01/9611000-66. GESUND&LEBEN, Währinger Straße 65, 1090 Wien, Stichwort: Danke-Briefe

erschienen in GESUND & LEBEN 01/2020